Microneedling Hautverjüngung mit dem Dermapen

 

Microneedling hat sich in unserer Praxis in Zürich zur Behandlung ästhetischer Hautprobleme bewährt. Die Methode nutzt das Prinzip der Mikroverletzungen, die die Haut dazu anregt, sich selbst zu regenerieren. Die Epidermis wird dabei mit zahlreichen winzigen Nadeln perforiert. Das Gewebe wird sofort aktiv und Wachstumsfaktoren werden ausgeschüttet, was zu einer Anregung der Wundheilung führt. Durch das Microneedling werden zudem spezielle Hautzellen aktiviert, die sich vermehren und schliesslich Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure produzieren. Der Effekt: Mehr Elastizität und Festigkeit der Haut.

 

 

Einsatzgebiet von Microneedling

Fältchen und Falten
Altersbedingter Elastizitätsverlust
Aknenarben
Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen
Pigmentstörungen

 

 

Die Vorteile des DermapenTM Systems:
Steriles Einwegsystem
schneller und präziser als andere Microneedling-Systeme
kürzere Behandlungszeiten
verstellbare Nadeltiefe
weniger Schmerzen

Microneedling

Behandlung

120 Fr.